* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    zuckerwattenlaune

   
    deathlikeme

    x-teatime
    million-voices
   
    thatsmyfeelings

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   17.11.12 14:42
       20.11.12 12:46
   
   22.11.12 13:33
   
   20.12.12 22:35
   
   6.07.13 13:45
   
ich finde deinen Blog ni
   30.06.17 21:25
    viagra 5 mg online log i






Träume sind Schäume. Oder eben nicht?

Träumen. Eigentlich träumt jeder gerne. Ich nicht. Ich träume keine schönen Dinge. Ich träume nur Dinge vor denen ich Angst habe. Heute wieder.
Ich hoffe, dass sowas nie passieren wird, aber ich habe Angst davor.
Du wachst auf. In einem dunkelen Raum. Liegst geborgen in deinem Bett. Und dann vibriert dein Handy. Du liest die SMS. Du willst nur noch weg, weil der Inhalt zu schwer ist, als dass du ihn verstehen kannst. Weil du ihn nicht verstehen willst. Weil es grausam ist, sowas zu schreiben.
Und dann kommen Leute in dein Zimmer. Alle Leute, die mir wichtig sind.Und sie fangen an mich anzuschreien. Mich zu schlagen. Sich selbst zu schlagen. Es ist ein einziges Chaos. Es tut weh. Du siehst die Menschen, die dir wichtig sind, wie sich gegenseitig verletzen. Wie Leute, die sich gut verstanden haben, anfangen sich zu entfremden.
Das war der schlimmste Traum, den ich bis jetzt hatte.
Ich kann damit nicht umgehen. Ich erinnnere mich jetzt noch an jedes Detail. Ich will das nicht mehr.
Die Frage ist jetzt nur.
Sind Träume Schäume oder werden Träume wahr?
Eigentlich will ich beides nicht..!


23.7.11 11:10
 
Letzte Einträge: Summertime Sadness


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung